Fazit - Projekt

Fazit und Feedback

Das Fazit bezieht sich jetzt zum augenblicklichen Stand der Arbeit am 23. Februar 2013.

Das Projekt ist zu etwa 75% abgeschlossen. Daher ist es als Zwischenfazit anzuschauen.

Fazit

Konzeptarbeit und Planung

Die Konzeptarbeit verlief generell sehr gut. Hier kam meine Erfahrung als Ausbildner zum Zuge und die Erfahrung, die ich in anderen Projekten sammeln konnte.

Die Zahlen an sich waren realistisch, was die eigentliche Planung anging. Die Arbeitstage waren realistisch geplant. Die Termine konnte ich wiederum leider nicht einhalten.

Aus privaten Gründen konnte ich im 2013 kaum mehr richtig Zeit für die Website aufwenden. Daher verschob sich der Launchtermin.

Bis zum Jahreswechsel allerdings war ich dem Detailplan immer voraus.

Dokumentation

In dieser detaillierten Form habe ich bisher noch nie eine Dokumentation erstellt. Es machte aber enormen Spass und die Wichtigkeit einer solchen Dokumentation wurde mir deutlich bewusst.

In vorherigen Projekten habe ich bisher Dokumentationen vernachlässigt. Die Quittung kam meist sehr viel später.

Hier werde ich beruhigt wissen, dass ich auch nach einigen Jahren immer noch nachvollziehen kann, wie ich die Website aufgebaut habe und was der Grundgedanke war.

Umsetzungsphase

Zum ersten Mal habe ich für das Design-Konzept das Fireworks benutzt. Dies nur oberflächlich, aber das Zeichnen der Website ging sehr intuitiv voran. In Zukunft werde ich weiterhin Fireworks benutzen.

Sorgen bereitete mir der violette Grundton der Website und unterschätzte es, wie heikel die Farbe in der Umsetzung ist. Ich denke aber, das Resultat ist gelungen.

Unterschätzt habe ich klar den statischen Aufbau der Website und das Füllen der Inhalte. Nachträglich ist zu sagen, dass die Website zu umfangreich ist. Weniger wäre mehr gewesen.

Daraus folgend wäre es auch sinnvoller gewesen, die Website von Anfang an dynamisch mit Joomla! aufzubauen, da ich eh auf der Homepage eine dynamische Site habe mit Wordpress.

Ich wäre auch flexibler mit den Inhalten gewesen und müsste nicht alles stur nach der Informationsarchitektur aufbauen. Auch der Verlinken aller statischen Seiten war sehr mühsam und nahm mir unnötigerweise Zeit weg.

Feedback

Mehrheitlich erhielt ich ein positives Feedback über meine Projektarbeit und die Gestaltung der Website.

Wie überall im Leben gibt es auch hier Nörgler und Miesmacher. Dazu kann ich nur eines sagen:

Ich zwinge niemanden meine Website anzuschauen. Wer damit ein Problem hat, soll eben zu einer anderen Website wechseln.

Definition: Fazit

Ein Fazit (v. lat. facit für "es macht", "es ergibt", Mehrzahl Fazite oder Fazits) oder Resümee (vom französischen Résumé, "das wieder Vorgenommene") ist eine wertende Zusammenfassung, in der meistens ein Ergebnis präsentiert wird und daraus Schlussfolgerungen gezogen werden.

Es handelt sich um eine Textsorte, die im Regelfall am Ende eines Fachartikels, sonstigen Schriftsatzes oder einer Rede steht

Definition: Feedback

Eine Rückkopplung, auch Rückkoppelung oder Feedback [ˈfiːdˌbæk] (engl.), ist ein Mechanismus in signalverstärkenden oder informationsverarbeitenden Systemen, bei dem ein Teil der Ausgangsgröße direkt oder in modifizierter Form auf den Eingang des Systems zurückgeführt wird.

Positiv - Negativ

Das berühmte Beispiel eines Glases, das zu 50% gefüllt ist.

Positiv:
Das Glas ist halb voll.

Negativ:
Das Glas ist halb leer.